Dr. Peter Kersandt

Rechtsanwalt 
Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Trabener Straße 25 
14193 Berlin 
Fon 030 3180 417-0

kersandt@avr-rechtsanwaelte.de

Dr. Peter Kersandt ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für Verwaltungsrecht.

Nach dem Studium der Rechtswissenschaft in Rostock nahm er 1999 zunächst eine Tätigkeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Staats- und Verwaltungsrecht, Umweltrecht und Öffentliches Wirtschaftsrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Rostock auf.

Dr. Peter Kersandt promovierte bei Prof. Dr. Detlef Czybulka zum Thema „Rechtliche Vorgaben und Defizite bei Schutz und Nutzung der Nordsee – unter besonderer Berücksichtigung des Naturschutzrechts“. Die Arbeit wird in der Schriftenreihe des Walther-Schücking-Instituts für Internationales Recht an der Universität Kiel (Duncker & Humblot) erscheinen.

2008 trat Dr. Peter Kersandt in die Kanzlei Andrea Versteyl Rechtsanwälte ein. 2010 schloss er sich zusammen mit Prof. Dr. Andrea Versteyl der Sozietät Redeker Sellner Dahs an. Seit Beendigung dieser Zusammenarbeit im August 2011 ist Dr. Peter Kersandt wieder als Rechtsanwalt bei Andrea Versteyl Rechtsanwälte tätig. Seit Juli 2017 ist er Partner der Andrea Versteyl Rechtsanwälte Partnerschaftsgesellschaft mbB.

Dr. Peter Kersandt ist Lehrbeauftragter an der Technischen Universität Berlin und der Universität Rostock. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen im nationalen und supranationalen Umwelt- und Naturschutzrecht sowie im Seerecht.

Tätigkeitsschwerpunkte:

Immissionsschutzrecht, Fachplanungsrecht, Naturschutzrecht und Wasserrecht