Beratung im Genehmigungsverfahren für das MHKW Wiesbaden

avr berät die MHKW GmbH bestehend aus den Gesellschaftern KNETTENBRECH + GURDULIC Service GmbH & Co. KG, SWE Versorgungs AG und ENTEGA AG in den BImSchG-Genehmigungsverfahren für den Bau und die Errichtung einer thermischen Abfallbehandlungsanlage mit einer FWM von 87,5 MW