Vorträge und Veranstaltungen | Prof. Dr. Andrea Versteyl

Vorträge und Veranstaltungen | Archiv

2019

10. Müller-BBM Fachgespräche

27./28. März 2019 in München

Vortrag

„Stellungnahme des NKR zur MCP-Richtlinie für mittelgroße Feuerungsanlagen“

KONTEC 2019 – 14. Internationales Symposium „Konditionierung radioaktiver Betriebs- und Stilllegungsabfälle“

27.-29.03. 2019 in Dresden

Vortrag

„Quo Vadis KKW-Rückbaumassen? Verwertung im Versatzbergwerk als langzeitsichere, umweltverträgliche Alternative zur Deponierung“

Bayrische Immissionsschutztage

05. und 06. Juni 2019 in München

Moderation

Verordnung über mittelgroße Feuerungsanlagen – 44. BImSchV

VDI Wissensforum „Rückbau kerntechnischer Anlagen“

09./10.07.2019 in Mainz

Vortrag

„KKW-Rückbaumassen, Verwertung im Versatzbergbau als langzeitsichere, umweltverträgliche Alternative zur Deponierung“

Bundesstiftung Umwelt

11.09.2019

Vortrag

Politischer Gestaltungswille, Abfallrecht und Vollzug

BDI Podiumsdiskussion

27. September 2019 in Berlin

Veranstaltungsreihe: Mehr Dialog für weniger Bürokratie

Impuls

Infrastruktur am Limit – Wie können Planungs- und Genehmigungsverfahren beschleunigt werden?

29. Karlsruher Deponie und Altlastenseminar

16. und 17. Oktober in Karlsruhe

Vortrag

Rückbaumassen kerntechnischer Anlagen – Bergversatz als Alternative zur übertägigen Deponierung

51. Kraftwerkstechnisches Kolloquium

22.und 23. Oktober 2019 in Dresden

Vortrag

Neue Strahlenschutzverordnung – Rückbaumassen kerntechnischer Anlagen im Versatzbergbau – aktuelle Entwicklungen

2018

5. BVSE Mineraliktag

6. Februar in Berchtesgaden (Bundesverband Sekundärrohstoffe und Entsorgung e.V.)

Vortrag:

„Aktuelle rechtliche Themen bei der Genehmigung von Deponien“

Gesellschaft für Anlagen- und Reaktorsicherheit

15.05.2018 in Bonn

1. Workshop: Erstellung eines Leitfadens zur Genehmigung von Power-to-Gas-Anlagen

Vortrag

„Beschleunigung von Genehmigungsverfahren – Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung und Investitionssicherheit“

Berliner Konferenz mineralische Nebenprodukte und Abfälle (TK Verlag)

11. Juni 2018 in Berlin

Vortrag:

„Die öffentlich-rechtliche und zivilrechtliche Haftung bei der Entsorgung von Bauabfällen im Verhältnis Behörde – Entsorgungspflichtiger –  Entsorger“

Bayerische Immissionsschutztage 2018

20. Juni 2018 in Augsburg

Vortrag

„Anforderungen des Verschlechterungsverbotes nach der WRRL für immissionsschutzrechtliche Anlagen“

Altlastentag Hannover

6. September 2018 in Hannover

Moderation und Vortrag:

„Der öffentlich-rechtliche Sanierungsvertrag“

IHK Brandenburg: Kreislaufwirtschaft im Fokus – Trends im Recycling & innovative Recyclingtechnologien

16. Oktober 2018 in Potsdam

Vortrag

„Aktuelle Tendenzen im Kreislaufwirtschaftsrecht“

Kernenergetischey Symposium

24. Oktober 2018 in Dresden

Vortrag

„Rechtliche Rahmenbedingungen beim Rückbau von kerntechnischen Anlagen“

Schlacken-Symposium 2018

25. Oktober 2018 in Meitingen

Vortrag

Vergaberecht für Einsatz von Stahlwerksschlacke

ifst-Tagung: Chancen guter Gesetzgebung in einer komplexen Welt

22. November 2018 in Berlin

Pdiumsdiskussion

„Perspektiven der nationalen Gesetzgebung“

2017

Tag der Tiergesundheit – Schwein

22. November 2017 in Todendorf

Vortrag:

„Rechtsprechung zur Genehmigung und zum Betrieb von Tierhaltungsanlagen“

Länder-Immissionsschutztage 2017

12. – 13. Oktober 2017 in Berlin

Vortrag:

„Der Immissionsminderungsplan nach §6 Abs. 3 BImSchG“

zum Programm

Tagung Siedlungsabfallwirtschaft (TaSiMa) 2017

20.-21. September 2017 in Magdeburg

Vortrag:

„Von der Verfüllung zur Deponie“

6. Müller-BBM Fachgespräche

13.-14. September 2017 in Berlin

Vortrag:

„Wegfall der Präklusion – Auswirkungen des EuGH-Urteils auf die Anlagengenehmigung“

zum Programm

Tierhaltungstagung 2017

11. September 2017 in Berlin

Moderation und Vortrag:

„Kastenstandshaltung: Rechtliche Rahmenbedingungen-Änderung der TierSchNutztV“

zum Programm

9. Bayerische Immissionsschutztage 2017

28./29. Juni 2017 in Augsburg

Vortrag: „TA Luft – Neubewertung der Gesamtzusatzbelastung – Umgang mit Grenzwert, Schwellenwert und Erheblichkeitsschwellen“

Zum Programm

Internationale Tagung des Europäischen Vereins der Zuckertechnologen

21.05.2017 − 24.05.2017 in Dresden

„Änderung und Erweiterung von Zuckerproduktionsanlagen aus rechtlicher Sicht“

vdz_logo

2016

Berliner Abfallrechtstage 2016

24. und 25.11.2016 in Berlin

Die Novelle der Klärschlammverordnung

3. Windbranchentag

03.11.2016 in Hannover

Rechtsschutz und Investitionssicherheit.

Schlacken-Symposium 2016

13. & 14.10.2016 Meitingen

Rechtliche Rahmenbedingungen der Verwertung von Stahlwerkschlacken

Bayerische Deponie- und Abfalltage

17.03.2016

Erfahrungen mit der Genehmigung von DK 0/I-Deponien in Bayern

2015

 Berliner Immissionsschutz-Konferenz

 23./24.11.2015 in Berlin

„Zur Novelle des Umweltrechtsbehelfsgesetzes“

4. Norddeutscher Verwaltungsrechtstag

29./30.10.2015 in Hamburg

„Geänderte Bedeutung des Eilverfahrens nach § 80 Abs.5 VwGO durch das Umweltrechtsbehelfsgesetz am Beispiel der Verfahren Elbe- und Weservertiefung

Rechtliche Möglichkeiten der kommunalen Organisationsverantwortung für eine gemeinsame Erfassung von Wertstoffen

23.10.2015 11:00 Uhr in Berlin 

Veranstaltung Landesvertretung Baden-Württemberg,

Tiergartenstraße 15, 10785 Berlin

Moderation Prof. Dr. Andrea Versteyl

Länder-Immissionsschutztage 2015

08./09.10.2015. in Berlin

„Lärmsanierung von Altstandorten aus rechtlicher Sicht“

 Bayerische Immissionsschutztage (BIST) 2015

24./25.06.2015 in Augsburg

Moderation

Frau Prof. Versteyl moderiert Podiumsdiskussion zum Thema "Anlagenbetrieb im Spannungsfeld zwischen Umweltschutz und Bürgerakzeptanz" (Quelle: KUMAS e.V.)

Frau Prof. Versteyl moderiert Podiumsdiskussion zum Thema „Anlagenbetrieb im Spannungsfeld zwischen Umweltschutz und Bürgerakzeptanz“ (Quelle: KUMAS e.V.)

Bayerische Abfall- und Deponietage 2015

18./19.03.2015, Augsburg

„Planrechtfertigung oder Bedarfsnachweis – Schwierigkeiten bei der Genehmigung von DK I-Deponien“

Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

26./27.01.2015. Berlin

„Genehmigung von Ersatzbrennstoff-Kraftwerken in Industrieanlagen“

2014

IHK-Gesprächskreis der Umweltschutzbeauftragten

04.12.2014, IHK Berlin 

„Rechtlicher Hintergrund der TA Luft Novelle“

Berliner Abfallrechtstage

20./21.11.2014, Berlin

„Planrechtfertigung oder Bedarfsnachweis – Schwierigkeiten bei der Genehmigung von DK I-Deponien“

„Tierhaltungstagung „Rechtssichere Genehmigung und Betrieb von Tierhaltungsanlagen im Dialog mit dem Bürger“

Planung und Genehmigung von Tierhaltungs- und Biogasanlagen

02.12.2014, Hannover

Moderation

Veranstaltung von bayme vbm – Die Bayerischen Metall- und Elektro-Arbeitgeber

28.10.2014, Nürnberg

„Bürgerbeteiligung – Akzeptanz in der Bevölkerung schaffen“

Pro Baltikum

05.11.2014, Rostock

„Verbandsrecht und die neuen Entwicklungen“

Veranstaltung „Großprojekte in der Sackgasse“

16./17.10.2014, Wildbad Kreuth

„VDI 7000 – Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung bei Industrie- und Infrastrukturprojekten“

 Sitzung der Umweltausschüsse der Industrie- und Handelskammern Brandenburg

11.09.2014, Schwedt

„Bürger und Verbändebeteiligung im Genehmigungsverfahren“

5. Länder-Immissionsschutztage

09./10.10.2014, Logenhaus Berlin

„Gegenstand der Prüfung im Änderungsgenehmigungsverfahren – Reduzierung der Anforderungen durch das Bundesverwaltungsgericht“

 3. Symposium: Schlacken aus der Metallurgie – Chancen für Wirtschaft und Umwelt

23./24.10.2014, Meitingen

 „Umweltfachliche Kriterien zur Verwertung von Elektroofenschlacke – Ist der Bayerische Sonderweg zulässig?“

Der öffentliche Aufsichtsrat, EY in Kooperation mit FINANCIAL EXPERTS ASSOCATION e.V.

21.05.2014, Ernst & Young GmbH, Berlin

„Interne und externe Kommunikation bei Großprojekten“

Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

27./28.01.2014, Berlin „Kommunikation für und mit Ingenieuren“

VDI Expertenforum

23.01.2014, Berlin

„AG 4: Dienstleister für die frühe Öffentlichkeitsbeteiligung – Quo vadis?“

Vorlesung „IT-Fallstudien“ im WS 2013/14, Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam

13.01.2014, Potsdam

„Risiken von Großprojekten“

2013

Rechtssichere Genehmigung und Betrieb von Tierhaltungsanlagen im Dialog mit dem Bürger

10./11.12.2013, Berlin  Entprivilegierung der gewerblichen Tierhaltung und Zulässigkeit als „sonstige Vorhaben“ nach § 35 Abs. 2 BauGB

18. Tagung Siedlungsabfallwirtschaft

18./19.09.2013, Magdeburg

 „Ersatzbaustoffverordnung“

Verband der Bayerischen Wirtschaft

17.07.2013

 „Großprojekte und modernes Planungsrecht“ (Arbeitstitel)

5. Bayerische Immissionsschutztage

26./ 27.06. 2013, Augsburg

„Umweltinformationsansprüche nach der Industrieemissionen-Richtlinie“

Immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren und Haftungsrecht

18.06.2013, IHK Heidenheim

„Umsetzung der IED“

Allegro-Engineering GmbH

13.06.2013

„Ausweitung der Klagerechte von Umweltverbänden“

Düsseldorfer Abfallrechtstag 2013

23.05.2013, Düsseldorf

„Der 2. Arbeitsentwurf der Ersatzbaustoffverordnung“

Länder-Immissionsschutztag 2013

17.04.2013, Hannover

„Die Novellierung des Umwelt-Rechtsbehelfsgesetzes – Auswirkungen auf die Praxis“

Baustoff Recycling Forum Bayern 2013

27.03.2013, Augsburg

AwSV und KrWG

Berliner Recycling- und Rohstoffkonferenz

04./05.03.2013, Berlin

„Zukünftige rechtliche Rahmenbedingungen für den Einsatz von Schlacken (und Aschen) in technischen Bauwerken“

Managerkreis der Friedrich-Ebert-Stiftung, Managerkreis Energiedialog

27.02.2013, Augsburg

„Wege zu einem modernen Planungsrecht“

Innenausschuss des Deutschen Bundestags

18.02.2013, Berlin

„Öffentlichkeitsbeteiligung / Planfeststellungsverfahren Entwurf eines Gesetzes zur Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung und Vereinheitlichung von Planfeststellungsverfahren (PlVereinhG)“

Terra Tec-Messe 2013

30.01.2013, Leipzig

„Investitionssicherheit durch Bürgerbeteiligung? Über die Notwendigkeit der Verzahnung der Öffentlichkeitsbeteiligung mit dem Genehmigungsverfahren“

Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

28./29.01.2013, Berlin

„Änderung des BImSchG und der 13. und 17. BImSchV“

2012

Umweltrechts-Frühstück 2013

12.12.2012, Hamburg

„Erweiterte Klagerechte der Verbände, Bürgerbeteiligung und Artenschutz – gibt es noch gerichtsfeste Planungen?“

Vorlesung Technische Universität

06.12.2012, Berlin

„Neuer Rechtsrahmen für deliberative Beteiligungsprosse“

VGB Powertech, Immissionsschutz und Störfall 2012

28.11.2012, Lahnstein

„Aktuelles zum Betriebsbeauftragten“

IHK Spezial Umweltrecht 2013

22.11.2012, Augsburg

„Bundeseinheitliche Verordnung zum Umgang mit wasser- gefährdenden Stoffen“

Berliner Planungs- und Immissionsschutzkonferenz

19./20.11.2012, Berlin

„Auswirkungen der Industrieemissionenrichtlinie auf die Genehmigung von Anlagen“

Industriekongress NRW

16.11.2012, Düsseldorf

„Modernes Planungsrecht: Verzahnung formeller und informeller Verfahren der Öffentlichkeitsbeteiligung“

4. Sitzung des AK Akzeptanz (DGAW e.V.)

14.11.2012, Berlin

„Die Bedeutung des Mediationsgesetzes für die Abfallwirtschaft“

Jahrestagung der Arbeitsgemeinschaft Mediation des Deutschen Anwaltvereins

09./10.11.2012, Hamburg

„Durchsetzung von Interessen am Beispiel von Großprojekten“

Berliner Abfallrechtstage 2012

8./9.11.2012, Berlin

„Die Ersatzbaustoffverordnung“

Jahrestagung Arbeitsgemeinschaft Mediation DAV

06.11.2012, Hamburg

„Durchsetzung der Interessen von Vorhabenträgern bei Großprojekten“

IHK Schwaben, 17. Sitzung des Ausschusses für Umwelt und Energie

06.11.2012, Erdgas Schwaben

„Blockiert das EU-Recht den Ausbau er erneuerbaren Energien?“

VDI-Zukunftskongress 2012 – Infrastruktur für unsere Zukunft – Gesellschaftlich tragfähige Lösungen entwickeln

16.10.2012, Frankfurt

„Zukunft des Dialogs in Planungs- und Genehmigungsverfahren“

Länder-Immissionsschutztage 2012

26.09.2012, OVG Berlin

„Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 25 Abs. 3 VwVfG“

Institut für Bürgerbeteiligung

18.09.2012, Universität Hannover

„Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung im Genehmigungsverfahren“

International Recycling & Recovery Congress

10./11.09.2012

„Waste Framework Directive-EU compliant implementation by the German Act for Promoting Closed Substance Cycle Waste Management?“

AG Bürokratieabbau

10.09.2012, Berlin

„Bürokratieabbau im Umweltrecht“

Verband der Bayerischen Wirtschaft, vbw München

29.08.2012, München

„Zukunft von Verkehrsprojekten vor dem Hintergrund der Bürgerbeteiligung“

Das neue Recht der Kreislaufwirtschaft

06.07.2012, Berlin

„Was ist “Abfall”? – Neue Begriffsbestimmungen und Anwendungsbereiche“

GAB Altlastensymposium

02./03.07.2012, Bamberg

„Haftung des Abfallanlieferers b. d. Sanierung von Altdepo- nien, Umfang der Amtsermittlungspflicht der Behörde“

4. Bayerische Immissionsschutztage 2012

27./28.06.2012, Augsburg

„Produktionsstandort und Nachbarschaft – Frühe Öffentlichkeitsbeteiligung durch aktives Kommunikationsmanagement“

IHK Schwaben, AG Immissionsschutz und AG Wasser/ Boden, Ganztags-Seminar Immissionsschutz

24.05.2012, Augsburg

„EU-Industrieemissionen-Richtlinie – Neue Pflichten für Unternehmer“

Tagung der Deutschen Verkehrswissenschaftlichen Gesellschaft

16.05.2012, Hannover

„Bürgerbeteiligung bei Großvorhaben: Verfahren, Beispiele, Verbesserungsmöglichkeiten“

Recycling- und Rohstoffkonferenz

26.03.2012, Berlin

„Anforderungen an die Hochwertigkeit der Verwertung nach dem neuen Kreislaufwirtschaftsgesetz“

Berliner Abfallwirtschafts- und Energiekonferenz

30.01.2012, Berlin

„Rechtliche Rahmenbedingungen für die Mitverbrennung von Abfällen in Industriekraftwerken – Einordnung der Anlage – Bezugssauerstoffgehalt – Emissionshandelspflicht – abfallrechtliche Einordnung der Reststoffe“

2011

Berliner Immissionsschutzkonferenz

21./22.11.2011, Berlin

„Auswirkungen der REACH-Informationen im umweltrechtlichen Vollzug“

Liberaler Rechtstag

12.11.2011, Stuttgart

„Bürgerbeteiligung und Planungsverfahren – Rechtliche Bedingungen neu gestalten?“

Berliner Abfallrechtstage

09./10.11.2011, Berlin

„Rechtliche Rahmenbedingungen für Biomasse-Kraftwerke“

Industriekongress NRW – „Im Dialog – Nachhaltiges Wirtschaften in NRW“

02.11.2011, Düsseldorf

„Erfahrungen mit Planungsverfahren“

Allegro Engineering GmbH, Workshop zum Umweltrecht

28.10.2011, Leipzig „Bürgerbeteiligung und Planungsverfahren – Rechtliche Bedingungen neu gestalten?“

Fachgespräch für Mitarbeiter – Bürgerbeteiligung

Referentin 20.10.2011, Hannover

„Partizipation durch Verfahren – Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung des gesetzlichen Regelungen“

Arbeitsgruppe Energie der IHK Schwaben

12.10.2011, Gersthofen

„Das Gesetzespaket zur Energiewende“

Schlacken aus der Metallurgie – Rohstoffpotential und Recycling

12.10.2011, Augsburg

„Partizipation durch Verfahren – Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen“

Literarischer Salon Leibniz- Universität Hannover

10.10.2011, Hannover

„Lehrstück Stuttgart 21 – Expertenrunde für ein verfahrenes Bauprojekt“

2. Länder-Immissionsschutztage

27./28.09.2011, Berlin

„Partizipation durch Verfahren – Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung auf Grundlage der gesetzlichen Regelungen?“

Deutschland im Investitionsstau – Wege zu mehr Akzeptanz für große Infrastrukturmaßnahmen

13.09.2011, Berlin

„Wie Planungs- und Genehmigungsverfahren beschleunigt werden können“

IRC, International Recovery Congress

12.09.2011, Warschau

„Implementation of the European Industrial Emissions Directive / Umsetzung der Europäischen Industrie-Emissionsrichtlinie“

Bürgerbeteiligung und Planungsverfahren – Rechtliche Bedingungen neu gestalten?

29.06.2011, Berlin

„Partizipation durch Verfahren – Verbesserung der Öffentlichkeitsbeteiligung“

3. Bayerische Immissionsschutztage 2011

08./09.06.2011, Augsburg

Podiumsdiskussion

IHK-Spezial

03.03.2011, Augsburg

„Immissionsschutzrechtliche Genehmigungsverfahren und Haftungsrecht“